orangescale webentwicklung webdesign online-marketing
Internetagentur

Blog.

Contao vs. Wordpress CMS

WordPress vs. Contao

Content Management Systeme (CMS) machen genau das, was der Name sagt: Sie helfen Ihnen, die Inhalte Ihrer Webseite zu verwalten, zu aktualisieren und zu veröffentlichen. Am Markt gibt es über 200 verschiedene Systeme, die diese Aufgabe erfüllen. Mit WordPress und Contao bietet Ihnen orangescale zwei bewährte Lösungen, die in Deutschland sehr beliebt sind.

WordPress

WordPress ist heute weltweit das am meisten eingesetzte CMS-System. Gestartet als Blog-System hat es sich über die Jahre zu einem vollwertigen CMS entwickelt. WordPress ist schnell installiert und bietet für nahezu alle Anforderungen eine entsprechende Erweiterung. Bei der Umsetzung der Webseite wird in der Regel auf bestehende Vorlagen zurückgegriffen. Dadurch kann eine WordPress-Seite meist schnell und kostengünstig umgesetzt werden.

Die „Schattenseiten“ von WordPress sind schnell aufgezählt. Viele der Funktionen, die WordPress zu einem vollwertigen CMS machen, werden über Erweiterungen implementiert. Besonders bei großen Webseiten kann dies zu einer komplexen und unübersichtlichen Struktur im Backend führen, die zusätzlichen Administrationsaufwand erfordert.

Ein zweites Thema ist die Sicherheit der Webseite. Als das weltweit am meisten verbreitete System ist WordPress immer wieder Ziel von Hackerangriffen, die Sicherheitslücken aufzeigen. Dank der weltweiten Entwickler-Community werden diese normalerweise schnell geschlossen. Allerdings kann es passieren, dass Erweiterungen nach einem Update nicht mehr funktionieren. Auch dann ist mit einem höheren Administrationsaufwand zu rechnen.

Contao

Im Vergleich zu WordPress ist Contao von Beginn an als vollwertiges CMS entwickelt worden. Bereits in der Standardversion sind eine Vielzahl an Funktion integriert, z. B. ein Kalender-, ein Newsletter und ein Blogmodul. Zusätzliche Features wie fortschrittliche Bearbeitungsfunktionen, eine ausgeklügelte Rechtevergabe, ein flexibler Formulargenerator und eine integrierte Volltext-Suchmaschine machen Contao zu einer echten Alternative für die Webseiten mittelständischer Unternehmen. Contao ist bekannt für seine hohen Sicherheitsstandards und seine leistungsfähige Systemarchitektur.

Im Vergleich zu WordPress bietet Contao viele Vorteile. Für Installation, Implementierung und Entwicklung der Basiskonfiguration ist allerdings ein deutlich höherer Aufwand zu erwarten, der sich in den Kosten der Webseite niederschlägt.

Veröffentlicht am

#Tags

<